Auslandsreise-krankenversicherung

Thema: // Author: Arne Lotze

Urlaub! Nachdem im letzten Video die Ärzte Thema waren, bleiben wir gewissermaßen dabei: Farin Urlaub. Wenn es auf große Fahrt geht, ist die Vorfreude meist riesig – und manchmal auch der Planungsaufwand, etwa wenn es um eine Campingtour, einen Roadtrip oder eine halbe oder ganze Weltreise geht. Im Taumel zwischen Freude und Planung kann ein…

vollständigen Artikel lesen

Beiträge in der Krankenversicherung nur nachrangig wichtig Fahrlässigerweise steht beim Gespräch über die beiden Krankenversicherungssysteme in Deutschland viel zu häufig der Preis im Fokus. Übersehen wird dabei, dass leistungsseitig und was die Kalkulationssicherheit der zukünftigen Beiträge angeht, Äpfel mit Birnen verglichen werden. Auf finanzdiskurs wird das Thema Krankenversicherung in erster Linie mit Blick auf die…

vollständigen Artikel lesen

“Was ist denn jetzt besser, die gesetzliche oder die private Krankenversicherung?” Schön wäre, wenn das so einfach zu beantworten wäre. Ist es nicht. Das Thema ist komplex und hochindividuell und erfordert insofern einen Berater, der unbedingt unabhängig agiert einerseits und ein hohes Maß an Fachwissen hat andererseits. Insofern dient dieses Video lediglich als erste, kurze…

vollständigen Artikel lesen

Sie sind ein komisches Völkchen, diese Versicherungsmenschen. Derzeit trifft komisch auf dynamisch. Denn, der Versicherungsmarkt ist in Aufruhr. Wie Vermittler von Versicherungsprodukten zukünftig vergütet werden, ist offen. Einstweilen wird vor allem gejammert. Das hat auch was Erfrischendes – weil nämlich endlich mal nicht über die schlechte Vertriebsstimmung gejammert wird, sondern über Vergütung. Das ist doch…

vollständigen Artikel lesen

    Der öffentliche Dienst in den USA steht still. Und die Märkte und wir werden erleben, wie sehr sich Barack Obama noch auf den Kopf stellen muss – und was das am Ende für Erfolge zeitigen wird. Indessen erlebt Deutschland den ganz hauseigenen Stillstand bei der Regierungsbildung –und böse Zungen behaupten, dass am Ende…

vollständigen Artikel lesen

Wer soll das bezahlen?

Thema: // Author: Arne Lotze

Wer hat so viel Geld? Mit Blick auf die medizinische Versorgung handelt es sich begrüßenswerterweise um eine Frage, die man sich nicht stellen muss. Seit dem 01.01.2009 gilt in Deutschland sogar Versicherungspflicht und nicht krankenversichert zu sein, ist teuer – Beiträge werden recht humorlos und mit Säumniszuschlag nachgefordert. Kurzum, wer in Deutschland krank ist, geht…

vollständigen Artikel lesen

Mit der PKV wird Unfug getrieben … diese drei. Am größten jedoch ist der Unfug, der darüber geschrieben wird. Das Originalzitat ist nochmal nachzulesen in: Bibel, die: Paulus, 1 Kor 13,13. Dort geht es aber weniger um Krankenversicherungsvarianten. Dafür kann man als Experte vom Glauben abfallen, wenn man liest, wie das Thema PKV in der…

vollständigen Artikel lesen

Dass die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung nicht mehr sind, was sie mal waren, könnte man auch an an der Entwicklung der Kartoffel in Deutschland ablesen. Als die Kartoffel Anfang des 18. Jahrhunderts ihre Erfolgsgeschichte in Europa begann, war sie zunächst das, was die gesetzliche Krankenversicherung bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts geboten hat:…

vollständigen Artikel lesen

Studienversagen und Stussaufnahme Stop, ich mache das mal eben vor, das Zurückrudern. Liebe Premium Circle Deutschland GmbH, liebes Institut für Mikrodaten-Analyse (IfMDA), ich hoffe, Ihr habt aufgepasst. So oder ähnlich kann man das machen, wenn man Meinung transportiert und das nicht verhältnismäßig tut. So muss man das wahrscheinlich sogar machen, wenn das Organ kein Blog sondern eine…

vollständigen Artikel lesen

Der ZEIT gehen die erstklassigen Journalisten aus. Anders kann jedenfalls ich mir nicht erklären, warum zweitklassige Artikel sich über zwei Seiten (!) erstrecken – die dann immerhin mit ungewollter Selbstironie die „zweite Klasse“ auch im Titel tragen. Kurz habe ich darüber nachgedacht, das einem 1. April oder einer Reminiszenz an Charles Dickens‘ A christmas carol  zuzuschreiben; dort…

vollständigen Artikel lesen