Inflation

Thema: // Author: Arne Lotze

Warum überhaupt Inflation? Inflation hat mit der Menge an Geld zu tun, die in einem Land im Umlauf ist und damit, was man für diese Menge bekommt. Gibt es Wirtschaftswachstum, was durchaus wünschenswert ist, steigt der Wert der Güter und Dienstleistungen in einem Land (sie erzeugen das Wirtschaftswachstum ja), es kommt zu mehr Beschäftigung (und…

vollständigen Artikel lesen

Bausparvertrag

Thema: // Author: Arne Lotze

Was ist ein Bausparvertrag? Ich wurde auf YouTube nämlich gerügt, dass nicht eindeutig klar sei, was ein Bausparvertrag überhaupt ist. Darüber hab ich mich gefreut – denn in der Tat ist es zuweilen so, der Wald vor lauter Bäumen. Ein Bausparvertrag ist die Kombination aus einem Sparvertrag und einem Darlehensvertrag. Bei Abschluss werden sowohl die…

vollständigen Artikel lesen

Risiko in der Geldanlage

Thema: // Author: Arne Lotze

Gibt es Risiko überhaupt? Ja und Nein. Natürlich bringt eine jede Anlage ihre ganz eigenen Risiken mit sich. Beim „Risiko“ handelt es sich aber zum einen eher um ein Verhältnis von Erwartung und Risikoneigung einerseits – und zum anderen um eine subjektive Komponente. Was sich für den einen hochriskant anfühlt. lässt sich den anderen ganz…

vollständigen Artikel lesen

Altersvorsorge: Vorsicht Marketing

Thema: // Author: Arne Lotze

Die Deutsche Bank und Fußball Werte Fußballvereinsvorstände, Trainer oder aber Jungmanager, mich dünkt, ich habe frohe Kunde. Analogieschlüsse legen nämlich durchaus nahe, dass die Deutsche Bank bereit sein dürfte, junge, mittelmäßig erfolgreiche, auf unterdurchschnittlichem Niveau spielende Fußballmannschaften zu sponsern. Gewiss, einiges Vermarktungsgeschick sollte man an den Tag legen, im Großen und Ganzen scheint die Deutsche…

vollständigen Artikel lesen

Bibelkonforme Geldanlage

Thema: // Author: Arne Lotze

Was tun mit Geld? Man kann mit Geld Dinge tun. Einige davon sind schlau, einige sind weniger schlau. Zu Schlauem gibt es nicht nur einen Schlumpf sondern vor allem eine Menge Bücher und wer sich mit einem solchen mal eine Stunde bei einer Tasse Tee in einen Sessel setzt, wird feststellen, dass Geldanlage grundlegend gar nicht…

vollständigen Artikel lesen

… sind fast so wichtig wie Geld selbst. So Walter Wriston, ein amerikanischer Bankier. Ich bin mir sicher, dass Mr. Wriston den Kopf schütteln und lachen würde. Oder weinen. Oder beides. In diesem Blog wurde bereits eine Meinung vertreten im Zusammenhang mit der Halbwertszeit von Informationen siehe Sodom oder Gomorrha – wer braucht was?  sowie auch…

vollständigen Artikel lesen